weather-image
19°
Der Hawaiianer Eddie Akio Waimakanui Tanaka jr. stellt auf dem Werder sein Debut-Album vor

Musikalischer Brückenschlag von Insel zu Insel

Hameln. „Wir alle suchen nach einem Ort, an dem wir glücklich und zufrieden leben können“, sagt der Hawaiianer Eddie Akio Waimakanui Tanaka jr., sein Lied „Place in The Sun“ erzählt davon. Ein Song, der schon vor 25 Jahren auf der Insel ein großer Hit war und den Eddie jetzt wieder aufgreift. Alle Lieder seiner ersten CD, die er am kommenden Freitag in Hameln auf dem Werder vorstellt, handeln von seiner Heimat Hawaii, vor allem von der Insel, auf der er lebt: Molokai. „Aufgrund unserer Geschichte haben wir lange Zeit unsere eigene Kultur und Sprache nicht leben können“, erzählt Eddie. Mit seiner „Heart & Soul“-Musik spannt er in seinem Debüt-Album „Mystical Molokai“ den Bogen vom Gestern zum Heute, von den Wurzeln Hawaiis zu dem modernen Hier und Jetzt. In seinen Kompositionen drückt er aus, wie er sich und die Welt erlebt. „Wenn mich ein Lied an einen bestimmten Moment, eine Begegnung oder einen Ort erinnert, dann gehe ich in Gedanken mit meiner Musik zurück an diesen Ort, in diese Zeit, zu diesen Menschen – manchmal glücklich, manchmal melancholisch“, sagt Eddie. Zu dieser Rückbesinnung will er mit seiner Musik auch die Zuhörer animieren: „Sie sollen sich an Orte, Menschen und Ereignisse erinnern.“

veröffentlicht am 13.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 18:41 Uhr

270_008_5742665_hm201308Wegmann.jpg

Autor:

Karin Rohr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Eddie ist zum ersten Mal in Deutschland. Ein Kultursprung, der für ihn sehr aufregend ist, auch wenn ein bisschen europäisches Blut in seinen Adern pulst: „Durch Heirat kam einer meiner Großväter aus Deutschland, andere Familienmitglieder sind aus Japan und Schottland.“ Wenn der Songschreiber heute mit seiner Musik die Welt bereist, versteht er sich auch als Botschafter für hawaiianisches Lebensgefühl.

Petra Gabriele Wegmann, gebürtige Hamelnerin, deren Herz für Hawaii schlägt und die jedes Jahr mehrere Monate auf Molokai lebt, begleitet den Musiker auf dieser Musik-Seminar-Reise, die sie Anfang August von Hawaii nach Deutschland geführt hat – und jetzt auch nach Hameln, in ihre Heimatstadt. Sie moderiert den Abend und übersetzt für Eddie. „Von Insel zu Insel“ stellt sie als Motto über die „Hawaiianische Musik Sommernacht“, die am Freitag um 19 Uhr auf der Werder-Insel beginnt, unter freiem Himmel.

Sechs Wochen sind Petra Wegmann und Eddie in Deutschland unterwegs, erzählen in Liedern, Worten und Bildern von Hawaii und Molokai. „Es gibt in Deutschland immer mehr Menschen, die an hawaiianischer Geschichte interessiert sind“, hat Petra Wegmann festgestellt. Woran das liegt? „In unserer schnelllebigen, reizüberfluteten Zeit ist es vermutlich der Wunsch nach Besinnung, Ruhe, nach Entschleunigung“, meint sie. Eddies Musik trage dazu bei: „Sie hat eine beruhigende Wirkung.“ Das Geschwindigkeitsempfinden sei auf Hawaii ganz anders: „In Deutschland heißt es immer gleich ,Petra, beeil dich!‘, auf Hawaii sagen die Leute: ,Petra, slow down!‘ “, erzählt die Hamelnerin.

270_008_5742671_hm2021308Eddie.jpg

Der Eintritt zu dem „Insel“-Konzert auf dem Werder ist frei. Ab 18 Uhr wird ein hawaiianisches Buffet mit Kokosnuss-Suppe, gegrilltem Fisch und vielem mehr geboten. Wer noch mehr über die Kultur der Südsee-Insel erfahren will, hat dazu bei einem Seminar in Klein Berkel, am 18. und 19. August Gelegenheit (weitere Informationen bei Petra Wegmann, Telefon 05151/62254 oder 0173/

8614116).

Der hawaiianische Musiker Eddie Akio Waimakanui Tanaka jr. kommt zum ersten Mal nach Deutschland und gastiert mit seinem Debüt-Album „Mystical Molokai“ am 17. August auf der Werder-Insel. Moderiert wird der Abend von der gebürtigen Hamelnerin Petra Gabriele Wegmann, die für Eddie auch übersetzt und mit ihm für sechs Wochen auf Musik-Seminar-Reise durch ganz Deutschland ist. Fotos: pr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare