weather-image

Museum Hameln - Politiker warten auf Antworten

veröffentlicht am 04.02.2011 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Museum

Hameln (bha). Das Museum an der Osterstraße ist geschlossen, und bislang weiß nur ein kleiner Kreis, wann es nach dem Umbau wieder geöffnet werden kann. Am Dienstag, 8. Februar, will die Stadt Antworten liefern. Was führt zu der Verschiebung der Wiedereröffnung, warum ist die Dauerausstellung nicht fertig, und wie soll der personelle Engpass, den es seit Dezember gibt, überwunden werden? Nicht nur Ratsfrau Ursula Wehrmann von den Grünen zeigt sich verwundert über die Informationspolitik der Verwaltung.

Auch Claudio Griese als Fraktionsvorsitzender der CDU im Stadtrat will Antworten auf die Fragen. Das lange Zögern der Verwaltung, die Informationen zu geben, wertet er als "Zeichen der Hilflosigkeit". Hans Wilhelm Güsgen (FDP) dagegen erklärt, er habe großes Vertrauen in der Verwaltung und in die Museumsleitung und er wolle sich nicht an Spekulationen über Verantwortlichkeiten und Ursachen beteiligen. Ähnlich hält es Uwe Schoormann von der SPD: "Ich kann nur kritisieren, was ich aus erster Hand weiß." Andere Überlegungen zur personellen Ausstattung des Museums fordert Fritz Rieger von der Bürgerliste. Zahlreiche Freiwillige könnten die Arbeit des Heimatmuseums unterstützen, wie es in anderen Städten auch geschehe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt