weather-image
16°

Frankfurter Nonsens-Duo präsentiert in der Sumpfblume neues Programm

„Mundstuhl“: Deftig-derb mit voller Wucht

HAMELN. Der Andrang ist groß, die Schlange vor der Kasse lang und die Vorfreude fast mit Händen greifbar. Warum Mundstuhl? „Weil die aus Hessen kommen, so wie ich auch“, outet sich eine der drei Damen in der vierten Reihe. „Wir wollen Spaß haben und Mundstuhl schafft das“, erklären Yvonne, Gabi und Silke. So wie alle an diesem Abend in der proppevollen Sumpfblume. Blöd nur, dass Roger Whittakers schnulziges „Albany“ gleich viermal hintereinander läuft.

veröffentlicht am 26.11.2018 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 26.11.2018 um 18:20 Uhr

In ihren flamingofarbenen und wurstpellenartigen Kostümen erntet das Duo einen grandiosen Auftrittsapplaus. Foto: eaw
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?