weather-image
×

Münster feiert Jubiläum mit Licht und Musik

veröffentlicht am 23.05.2011 um 14:36 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (git). Im nächsten Jahr wird das Münster St. Bonifatius 1200 Jahre alt, und kein Geringerer als Landesbischof Ralf Meister wird als Gast zum Jubiläum erwartet. Acht Monate vor dem offiziellen Start luden die Veranstalter zu einer ersten Auftaktveranstaltung ein, informierten darüber, dass der berühmte Benediktinerpater Anselm Grün zum Thema Theologie und Ökumene eingeladen werden soll und ließen ihre Gäste die „Münsterstange“ und das „Münsterbier“ probieren.
Ein Vorgeschmack auf das Jubiläum zum Thema „Licht und Musik“ bot eine besondere Laserlichtshow direkt hinter dem Altar. Pastor Dirk Jonas aus Einbeckhausen war aus einer zehnköpfigen Steuerungsgruppe, darunter Superintendent Philipp Meyer, im letzten Jahr zum Projektleiter des Jubiläums bestimmt worden. Der Geistliche datierte den offiziellen Beginn der Feierlichkeiten auf den 15. Januar 2012.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt