weather-image
16°
×

Müll stinkt Anwohnern an der Wehler Marsch

veröffentlicht am 02.06.2009 um 17:57 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln (roh). Die Nachbarn sind empört: Vor gut vier Monaten wurde ein verwahrlostes Grundstück an der Wehler Marsch aufgeräumt, heute sieht es dort längst wieder aus wie auf einer Müllhalde.

Gerade an warmen Tagen sorgt das für eine beträchtliche Geruchsbelästigung. Auch von Rattenbefall ist bereits die Rede. „Da muss doch mal was passieren“, fordern die Anwohner, doch der Verwaltung scheinen die Hände gebunden: Privater Besitz, erklärt Hamelns Stadtsprecher Thomas Wahmes, stehe nun mal unter besonderen Schutz: „Wir können immer nur dann eingreifen, wenn eine Gefahr für die Allgemeinheit von dem Müll ausgeht."



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige