weather-image
16°

Norbert Raabe darf wieder nach Russland

Moskau hebt Einreiseverbot auf

Hameln. Durch drei Instanzen musste er sich klagen, bis zum Obersten Gericht der Russischen Förderation nach Moskau. Doch am Ende bekam er recht: Der ehemalige Leiter der Paritäten, Norbert Raabe, darf wieder nach Russland einreisen. Er ist erfolgreich gegen die im letzten Jahr gerichtlich verhängte Einreisesperre vorgegangen. Sein Vergehen: Er habe bei seiner Reise nach Brjansk im September 2014 nicht das richtige Visum gehabt.

veröffentlicht am 13.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 18:41 Uhr

270_008_7755677_hm105_Dana_1208.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt