weather-image

Bisher machen acht Geschäfte bei der „Digital Mall“ mit

Modern oder antiquiert? Neues Angebot der Stadtgalerie

HAMELN. Abends auf dem Sofa, Handy in der Hand, schnell noch ein paar neue Schuhe… nein, nicht online kaufen, sondern nur checken, ob sie verfügbar sind und sie am nächsten Tag im Geschäft der Stadtgalerie abholen. Klingt das antiquiert oder modern? Letzteres, findet das Unternehmen ECE, das die Stadtgalerie betreibt. Seit kurzem ist die „Digital Mall“ rund um die Uhr erreichbar – nur shoppen kann man da nicht. Was soll das, haben wir uns (und das ECE) gefragt.

veröffentlicht am 07.01.2020 um 14:08 Uhr
aktualisiert am 08.01.2020 um 16:50 Uhr

Damenschuh gesucht, Wanderstiefel gefunden – dabei soll es aber nicht bleiben. Die „Digital Mall“, in der man die Verfügbarkeit von Produkten in der Stadtgalerie prüfen kann, ist noch jung. In Zukunft – so ECE-Mitarbeiter Sebastian Baumann – könnten
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt