weather-image
17°
„Dornröschen“ wird an zwei Tagen gezeigt

Modern, lebendig, frech: Viel Theater am Vikilu

Hameln (red). Der Kleinganove Wolf steckt in der Patsche. Er hat den Unterweltboss Dr. Jäger um eine beträchtliche Menge Koks erleichtert, und dieser Diebstahl ist nicht unbemerkt geblieben. Als er Rotkäppchen trifft, die ihm von ihrem Job bei der reichen Oma erzählt, entwickelt er einen kühnen Plan: Er will sowohl deren wertvolle Kunstsammlung stehlen als auch das spröde und selbstbewusste Rotkäppchen verführen.

veröffentlicht am 12.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 22:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Soweit die Anfänge des Stücks, das die Theater-AG 8-10 des Vikilu aufführt, und zwar in moderner lebendiger und frecher Variante des alten Märchenklassikers. Termine: 18. und 19. Mai, jeweils um 19 Uhr in der Aula.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare