weather-image

Kundenverhalten ändert sich / Öffentlichen Personennahverkehr stärker fördern

Mobilitätszentrale will flexibler reagieren

Hameln-Pyrmont (HW). Um der Mobilitätszentrale eine Anpassung an den Kundenbedarf durch flexiblere Öffnungszeiten zu ermöglichen und den öffentlichen Personennahverkehr weiter zu fördern, hat die Politik im Landkreis Hameln-Pyrmont einstimmig die Aufstockung des jährlichen Zuschussbedarfs beschlossen. Und zwar von derzeit 48 000 Euro auf nunmehr 85 000 Euro je beteiligtem Unternehmen ab kommendem Jahr.

veröffentlicht am 01.10.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_5864972_wb101_0110.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt