weather-image
22°

Neujahrsempfang der JU / Mißfelder gegen Ausweitung des Bundeswehreinsatzes in Mali

Mobilisierung bis zur letzten Stunde

Hameln (wft). Es darf durchaus als Auszeichnung für die Junge Union (JU) im Landkreis Hameln-Pyrmont verstanden werden, dass der JU-Bundesvorsitzende Philipp Mißfelder ihr die Ehre gab, am Freitagabend als prominenter Gastredner den Neujahrsempfang des christdemokratischen Nachwuchses im Hotel Stadt Hameln als Hauptredner zu schmücken. Eine Auszeichnung, weil die heimische JU in Niedersachsen mit rund 200 Mitgliedern die stärkste Nachwuchsorganisation stellt – und das bereits seit einigen Jahren.

veröffentlicht am 21.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 19:41 Uhr

270_008_6119392_wolla_miss.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?