weather-image
23°

Um die 200 Folk-Fans beim ersten Mystica-Konzertabend

Mittelalterliche Klänge im Weserbergland-Zentrum

veröffentlicht am 05.03.2016 um 12:42 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

Cesair Mystica 2016

Hameln. Bei gedimmtem Licht liegen mittelalterlich gewandete Knechte und Marktfrauen auf breiten roten Sofas. Schwarz gekleidete Kaufleute prosten sich an weißen Stehtischen mit Plastikbechern zu. Das Mittelalter ist am Freitag im modernen Weserberglandzentrum zu Besuch bei Freunden. Der Anlass: Die erste Mystic Folk Nacht im Rahmen von Mystica Hamelon.

Vielleicht um die 200, mit der Abendkasse, schätzt Stadtmanager Dennis Andres optimistisch die Zahl verkaufter Karten für den ersten Konzertabend ein. Samstag kommt die bekannte Pagan-Folk-Kultband Omnia, da lief schon der Vorverkauf deutlich besser. Auch wenn die Halle nur zu einem Drittel gefüllt ist, die gut gelaunten Bands, The Dolmen (Großbritannien) und Cesair (Niederlande), begeistern ihr Publikum mit ihrer packenden Musik. Stilechte Kostümierung gehört ebenso zum Repertoire wie historische Instrumente. Mit stampfenden Rhythmen, beschwörungsgleichem Gesang und Trommelkünsten heizen The Dolmen das Publikum schon mächtig auf. Denn diese Mischung aus traditionellem Celtic Folk bis hin zu elektrisierendem Rock verlockt zum Tanz und erfreut die Anhänger dieser übermütigen Musik. 

Die Bands dieses Abends ergänzen sich wie dunkel und hell. Episch-geheimnisvollen Folk bieten Cesair - mit Melodien, die so gar nicht schwermütig machen, sondern spielerisch leicht fließen und das tanzfreudige Volk sanft bewegen. Dazu bezaubert Monique van Deursen von Cesair durch hellen Sirenengesang während Fieke van den Hurk von Cesair ihrer hölzernen Drehleier gekonnt die typischen sackpfeifenähnlichen Klänge entlockt.

Die britische Band "The Dolmen" eröffnete die erste Mystic-Folk-Nacht. Foto: gla

Freunde lässt man ungern gehen, und so bekommen die begeisterten Menschen vor der Bühne auch nach Mitternacht noch ihre Zugaben. Stefan aus Göttingen wird wiederkommen, wie letztes Jahr schon, zum Autumn Moon. Ebenso der junge Mann im Autumn-Moon-Fanshirt und schwarzem Männerrock, der nahe Augsburg lebt. Zu Besuch bei Freunden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?