weather-image
19°

Konzert Mitte Juni geplant

Mitstreiter für Chorprojekt gesucht

Hameln-Pyrmont. „Jeder, der Freude an Musik und am Singen hat, ist herzlich willkommen“, sagt Erika Bornett. Mit einem ganz besonderen Projekt für Frauen und Männer will die Chorleiterin von Young Voices & Gospel die Lust am Singen schüren. Los geht’s am Dienstag, 9. April: Die „alten“ Chorleute würden sich schon auf die neuen Mitsänger und -sängerinnen freuen. Die Proben finden dienstags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Osterwald statt. Mitte Juni endet das Projekt in einem Konzert in der Osterwalder Christuskirche.

veröffentlicht am 04.04.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 08:21 Uhr

270_008_6309488_hm3030404Chor.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Film- und Musical-Songs, Lieder aus aller Welt, neue und traditionelle Gospelkompositionen stehen auf dem Programm. Die „alten Hasen“ stehen den neuen Sängerinnen und Sängern beim Eingewöhnen zur Seite, verspricht Bornett. Chorerfahrung und Notenkenntnisse seien nicht erforderlich, aber hilfreich. Wichtig sei vor allem die Freude am gemeinsamen Singen. „Jeder Chorprojektteilnehmer bekommt eine CD mit der jeweiligen Chorstimme, um zu Hause in das Programm reinzuhören“, sagt Erika Bornett.

Infos und Anmeldungen bei Erika Bornett, Tel. 05153-7735 oder bei Conny Kramer, Tel. 05153-6856.kar

Lust am Singen? Sängerinnen und Sänger sucht der Gospelchor Young Voices & Gospel für ein Chorprojekt. pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt