weather-image
23°

Neues Onlineportal der Dewezet zum Thema Trauer / Ratgeber-Bereich für Hinterbliebene

Mitgefühl zeigen – Trost und Hilfe finden

Hameln (red). Mit einem neuen Angebot richtet sich die Dewezet an alle, die ihrer Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen stilvoll und innovativ Ausdruck verleihen wollen. Ab heute ist das Internetportal trauer-dewezet.de aktiv.

veröffentlicht am 11.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 00:21 Uhr

270_008_5639392_hm305_1107.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dort gibt es neben der traditionellen Traueranzeige, die auch in der Tageszeitung erscheint, eine ganze Reihe von Ausdrucksmöglichkeiten. So kann man die Anzeige virtuell jederzeit mit Angehörigen, Bekannten und Freunden teilen, die möglicherweise keinen Zugang zur Dewezet haben.

Mit kleinen Textbotschaften, Fotos und Videos können Nutzer die Erinnerung an den Verstorbenen wachhalten oder ihre persönlichen Eindrücke teilen. Weil es nicht immer leicht ist, die richtigen Worte zu finden, kann man sein Mitgefühl und seine Anteilnahme auch mit einer virtuell entzündeten Kerze ausdrücken.

Über Premiumoptionen gibt es noch mehr Möglichkeiten: Hier kann man zusätzliche Funktionen nutzen und so die Gedenkseite noch persönlicher gestalten. Dazu gehört das Hochladen von speziellen Gedenkkerzen, Videos oder Fotos. Außerdem steht ein eigener „Sternenhimmel“ zur Verfügung, an dem man einen Stern für den geliebten Menschen leuchten lassen kann.

Trauer ist immer eine Ausnahmesituation für Angehörige und Freunde. Im neuen Online-Trauerportal gibt es deshalb auch einen eigenen Ratgeberbereich, der mit Informationen und Hinweisen helfen soll, durch diese schwierige Zeit zu finden: Was gilt es, in den ersten Tagen zu erledigen oder zu bedenken? Welche Vorkehrungen kann man vor dem Tod treffen? Welche Verpflichtungen bringt ein Trauerfall mit sich? Wie kann ich mein Beileid ausdrücken?

Das neue Portal ist erreichbar über www.dewezet.de oder direkt unter trauer-dewezet.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?