weather-image
14°

Mit Spezialanzug in wenigen Minuten auf 90 Jahre gealter

veröffentlicht am 23.08.2011 um 16:17 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Walter_walter2.jpg

Hameln (ch). Es ist eine Zeitreise in die Rente und eine Erfahrung, wie sich der Körper mit 90 Jahren anfühlt. Die Wolfsburg AG hat einen Alterssimulationsanzug entwickelt, mit dem man, einmal angelegt, die Welt jenseits der 80 erlebt. Der CDU-Landratskandidat Dr. Stephan Walter (52) hat ihn ausprobiert und die Schwierigkeiten, mit denen Senioren im Alttag zu kämpfen haben, am eigenen Leib erfahren.

Eine alltägliche Situation – nur in diesem Fall ist der „Senior“ mit starken Geh-, Seh- und Hörproblemen erst 52 Jahre alt und normalerweise körperlich nicht eingeschränkt.  Treppen und enge Gänge können das Gehen behindern, viele Regale sind nur durch Bücken oder Strecken zu erreichen, ratlos stehen Senioren vor winzigen Preisschildern.

Darum, so Walter, habe er mithilfe der Stadt-Galerie und der Wolfsburg AG das „Zeitreiseprojekt“ organisiert.

6 Bilder

Nach seiner Shopping-Tour im „Zeitreiseanzug“ zeigte sich der Landratskandidat beeindruckt: 20 Kilogramm Gewichte sorgten für schnelle Erschöpfung, Füße, Gelenke und Hände werden behindert, das Seh-, Hör- und Tastvermögen ist eingeschränkt.

Auch mit Blick auf die demografische Entwicklung fordert er: „Seniorenpolitik muss einen höheren Stellenwert haben.“ Dafür wolle er einen Seniorenplan für den Landkreis aufstellen. Zudem solle angedacht werden, eine Demografiebeauftragten-Stelle beim Landkreis zu schaffen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?