weather-image
Die Amigos sind sich stets treu geblieben: Mit deutschsprachiger Musik gegen den Trend / Im Februar kommen die Brüder nach Hameln

Mit romantischen Schlagern erobern sie die Herzen ihrer Fans

Hameln (red). Wer romantische Schlager liebt, kennt die Amigos. Seit nunmehr 40 Jahren sind sie ein Begriff, haben sie sich – nicht zuletzt durch ihre umfangreichen Solo-Tourneen – eine treue Fangemeinde in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Holland geschaffen. Zu verdanken haben sie diesen Erfolg ihren gefühlvollen Schlagern. Über vier Millionen Tonträger haben die Amigos bislang verkauft. Seit ihrer ersten Solotournee bis zum heutigen Tag werden sie vor meist ausverkauften Hallen enthusiastisch gefeiert. Am Freitag, 18. Februar, gastieren die Amigos ab 19.30 Uhr in der Hamelner Rattenfänger-Halle.

veröffentlicht am 23.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 07:21 Uhr

270_008_4443157_hm302_2401.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Amigos – das sind die beiden Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich: Sie musizieren schon seit ihrer Kindheit und werden dabei, trotz bescheidener Verhältnisse, von ihren Eltern unterstützt. Karl-Heinz erlernt Gitarre, später dann noch Keyboard, und der jüngere Bruder das Schlagzeug. Bei der Auswahl der Instrumente wird natürlich darauf geachtet, dass man dazu auch singen kann.

1970 ist es dann so weit, das Duo „Die Amigos“ wird gegründet. Ein beschwerlicher Weg beginnt. Um auf sich aufmerksam zu machen, tingeln die beiden durch Dörfer und Städte und präsentieren den deutschen Schlager – in einer Zeit, in der überwiegend englische Musik angesagt ist. Trotzdem lassen sie sich nicht von ihrem Stil abbringen und beharren vehement auf deutschsprachiger Musik.

Als sie 1986 durch einen Kölner Unternehmer, der sie bei einem Konzert gehört hatte, die Möglichkeit bekommen, ihre erste Single-Schallplatte zu produzieren, schlägt ihr Herz höher. Die erste Eigenkomposition widmen die beiden natürlich ihren Eltern: „Uns’re Eltern“. Von nun an komponieren die Brüder, was das Zeug hält. Die Titel werden im Keller aufgenommen und als Demo-Version an verschiedene Schallplatten-Firmen geschickt. Die Reaktionen sind entweder negativ oder sie erhalten überhaupt keine Antwort. Aus Überzeugung und aus Glauben an sich, wechseln die Amigos trotzdem nicht den Stil.

Die ersten Alben erscheinen. Unter anderem auch das Album „Die großen Erfolge“. Nun geht es Schlag auf Schlag. Die Amigos erhalten Topplatzierungen in diversen Schlagercharts, werden mehrfach Monatssieger und Musikantenkaiser bei Achims Hitparade. Sie werden ausgezeichnet mit Gold- und Platinschallplatten für weit über 2,5 Millionen verkaufte Tonträger. Die Amigos sind mit ihren Titeln in den deutschsprachigen Hitparaden vertreten und belegen mehrfach die erste Plätze. Sie sind ständiger Gast in vielen Fernsehsendungen, so u.a. „Wenn die Musi spielt“, „ZDF Fernsehgarten“, „Immer wieder sonntags“, „Lustige Musikanten“, „Musikantenstadl“, „Musikanten-Dampfer“ sowie im „Sommerfest der Volksmusik“. In Hameln bieten die Amigos einen Querschnitt ihrer schönsten Lieder.

Karten gibt’s im Dewezet-Ticketshop, Osterstraße, Tel.: 05151/200-888

Mit romantischen Schlagern sind die Amigos, die Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich, seit Jahren auf Erfolgskurs. Im Februar kommen sie nach Hameln.

Foto: pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt