weather-image

Streit unter Nachbarn eskaliert / Motiv der Taten ist noch unklar

Mit Messer und Flaschenhals: Hamelner wird zweimal bedroht

Hameln (ube). An der Straße „Kuckuck“ ist ein Streit unter Nachbarn eskaliert. Nach Angaben der Polizei wurde dort ein Hamelner (49) innerhalb kürzester Zeit von zwei Männern (19 und 24 Jahre alt) bedroht – zunächst mit einem Messer und wenig später mit einem abgeschlagenen Flaschenhals. Das Motiv ist unklar. Der Zwist habe bereits längere Zeit geschwelt, sagte Kommissarin Nadine Koch – und fügte hinzu: „Wir wissen derzeit noch nicht, was diesmal der Stein des Anstoßes war.“

veröffentlicht am 01.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 04:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt