weather-image
17°

Angebot für Touristen erscheint in neuem Reisekatalog

Mit Gästen auf Tour

Hameln. Der neue Reisekatalog der Hameln Marketing und Tourismus GmbH ist erschienen. Er listet nicht nur, was jeder Hamelner fernab der Wohnzimmercouch Interessantes oder Sportliches in seiner Heimat tun kann, er löst auch die wichtige Frage, was man Gästen zeigen kann, wie man die Schwiegereltern beim nächsten Besuch mehrere Tage lang unterhält und was man guten Gewissens Freunden von auswärts empfehlen kann, wenn die mal nach Hameln kommen. Das Angebot reicht von Stadtführungen über Kulturveranstaltungen bis zu Ausflügen an der frischen Luft zu Fuß, im Bus oder im Fahrradsattel. Die Touristinfo Hameln gibt Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Museen, Ausflugszielen in der Region, zu Burgen und Schlössern, Freizeitparks, Wanderrouten und Schifffahrten mit der „Flotte Weser“. Und damit man nicht die Katze im Sack kauft, ist der Katalog illustriert mit unzähligen Bildern der Orte und Veranstaltungen, die in ihm zu finden sind. Dazu gehören unbedingt die Rattenfänger-Freilichtspiele, das Rats-Musical und die neuesten Ausstellungen, wie die Duckomenta, „the last sitting“ mit Marilyn Monroe mit Fotos, die kurz vor dem Tod der Diva entstanden oder die des bekannten Cartoonisten Uli Stein. Das Mittelalter-Spektakel Mystica Hamelon setzt mit der Mittelalter-Folkband mit Metalleinflüssen „Subway to Sally“ und einer „Pirates Folk Night“ Szene-Specials obendrauf. Neu für 2015 sind die erweiterten Angebote von Stadtführungen. Ohne Anmeldung kann jedermann nun donnerstags, freitags oder samstags von April bis Oktober die Stadt näher kennenlernen. Dazu bestehen weiter die Themenführungen bei Nacht oder mit verkleidetem Guide. In diesem Jahr wird der Rattenkönig aus dem Musical „Rats“ zudem Touren anbieten. In der Sommersaison ist sonntags das Rattenfänger-Freilichtspiel vom 10. Mai bis 13. September um 12 Uhr zu sehen. „Rats“ gibt es zwischen dem 27. Mai und 2. September, mittwochs um 16.30 Uhr auf der Hochzeitshaus-Terrasse zu sehen. Ein besonderes Highlight: Vom 3. bis zum 4. Juli inszeniert das „Theater Anu“ aus Berlin den Ohrbergpark in „Ovids Traumwelt“, ein getanztes Traumspiel aus Licht und Schatten. Brennende Schuhe weisen den Besuchern dann den Weg der Geschichte.

veröffentlicht am 09.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:41 Uhr

270_008_7660788_Hm301_Reisekatalog_0901.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt