weather-image
19°
Traditionelle Poolparty im Südbad: Katapultflip und Parcours-Aquapark begeistern die Kleinen

Mit Farbe holen Kinder die Karibik nach Hameln

Hameln (mb). Karibikfeeling im Südbad – und das schon zum fünften Mal: Dort feierten Hamelner Kinder gestern – fast so wie die Großen – eine Poolparty mit aktueller Musik, Animateuren und vielen Spielangeboten.

veröffentlicht am 30.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 16:21 Uhr

270_008_5781928_hm305_3008.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das siebenköpfige Animationsteam von H2O Fun-Events heizte den Besuchern ein und bot Spiele im und um das Becken herum. Im Wasser konnten die Kinder zum Beispiel über einen Hindernisparcours klettern, um am Ende in die Fluten zu hüpfen. Das beliebteste Angebot an diesem Tag: der Katapult-Flip. Der Flip ist ein aufblasbares Wasserspielzeug, bei dem zwei Teilnehmer benötigt werden. Eine Person setzt sich nach ganz vorne, die andere wirft sich mit einem ordentlichen Sprung auf die aufgeblasene Seite, um den Vordermann im hohen Bogen ins Wasser zu katapultieren. „Das Springen macht mir viel Spaß, und ich stelle mich gleich wieder an“, erzählt die kleine Lidia Hrsak begeistert.

Auch außerhalb des Wassers wurde es nie langweilig: „Ich habe schon meinen zweiten Bobbycarführerschein gemacht“, sagt Finja Loges stolz. Ein weiterer Hindernisparcours, an dem Wettläufe stattfanden, fand sich auf der Wiese. Teamleiter und Moderator Sascha Stumpf animierte dort mit dem Mikrofon und spornte die Kinder zu Spielen mit dem Thema Geschlechterkampf an. „Wir wollen den Besuchern einen Tag lang Urlaubsfeeling bieten“, sagt er. Aufgrund des wechselhaften Wetters waren zwar nicht – wie in den Vorjahren – Tausende gekommen, doch mehrere Hundert Kinder hatten einen ganzen Tag lang Spaß. Stumpf: „Egal, ob es 300 oder 3000 Kinder sind, unser Team macht bei der Unterhaltung keinen Unterschied.“ Unbestreitbarer Höhepunkt des Tages für die Kinder: Sie durften dunkelblaue Schwimmbadfarbe ins Becken kippen. Und spätestens da konnten sie sich in karibische Gefilde versetzt fühlen.

Mit dem Katapult geht es hoch hinaus (li.), während es beim Füllen des Bottichs auf dem Rücken eher auf Schnelligkeit ankommt.

270_008_5781926_hm304_3008.jpg

Fotos: mb

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare