weather-image
10°
×

Mit dem Rattenfänger in die Welt

veröffentlicht am 21.07.2014 um 16:34 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Weserbergland. Den Rattenfänger in die Welt hinaus schicken: Das ist jetzt mit einer neuen Briefmarkenserie möglich, die die Citipost Weserbergland in Kooperation mit der Hameln Marketing und Tourismus GmbH herausgegeben hat. Die Serie „Rattenfängerstadt Hameln“ (Erstagsstempel 21.Juli 2014) umfasst fünf Motive, von der Postkarte bis zum Maxibrief, zum deutschlandweiten Postversand. „Wir werden mit diesen Briefmarken, auch dank der Unterstützung vom Vorsitzenden des Hamelner Philatelistenvereins, Jürgen Seeger, deutschland- beziehungsweise weltweit Werbung für unsere schöne Rattenfängerstadt machen“, so Murat Bendes von der Vertriebsleitung der Citipost. Neben dem klassischen Rattenfänger (Postkarte) gibt es den „dynamischen Rattenfänger“ (Standardbrief), ein Motiv aus der aktuellen Vernissage von Anna Hammer, das Rattenfänger-Fenster aus der Marktkirche (Kompaktbrief), das Rattenfänger-Figurenspiel (Großbrief) und den Rattenfänger-Brunnen/Rathausplatz (Maxibrief). Erhältlich sind die Briefmarken ab sofort in den Service Points (www.citipost.de), zu denen jetzt auch die HMT zählt, der Dewezet-Geschäftsstelle, Osterstraße 15-19, und bei der Citipost Weserbergland (Tel. 05151-96203-0). Dana



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige