weather-image
22°

Reinhardshagener erreichen Hameln

Mit dem Floß in der Schleuse

veröffentlicht am 07.09.2016 um 18:55 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:25 Uhr

270_0900_12711_hm107_Dana_0809.jpg

Und dort gab es dann natürlich gleich (mindestens) zwei Besonderheiten mit langer Historie: Aus Flößerperspektive war da natürlich zunächst mal die Hamelner Schleuse, denn an der führte für das 40 Meter lange und 100 Tonnen schwere Holzfloß buchstäblich kein Weg dran vorbei. Die zweite Hamelner Besonderheit begrüßte die Gäste aus dem südlichen Weserbergland dann schon vom Wasser aus: Rattenfänger Michael Boyer begab sich mit einem Wasserfahrrad auf die Weser.

Am Donnerstag treiben die Flößer von Hameln nach Rinteln. Am Samstag ist dann das Ziel Minden erreicht.

Floß in der Hamelner Schleuse

27 Bilder
Quelle: Dana
Rattenfänger Michael Boyer fuhr den Gästen auf dem Wasserfahrrad entgegen. Foto: Dana


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?