weather-image
11°

Völkerball lässt es am 9. März in der Rattenfänger-Halle krachen

Mit brachialem Rammstein-Sound

Hameln. Völkerball heißt die Band, „A Tribute to Rammstein“ lautet der Untertitel. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Fans von Völkerball wissen, wie nah diese Band am Original ist. Bricht der brachiale Rammstein-Sound von Völkerball unerbittlich hart auf die Konzertbesucher nieder und erklingt die sonore „Rammstein-Stimme“ aus der Kehle des Völkerball-Frontmanns René Anlauff, ist die Illusion perfekt. Am Samstag, 9. März, kommt Völkerball in die Rattenfänger-Halle und spannt dort ab 20.30 Uhr einen musikalischen Bogen durch die komplette Rammstein-Diskografie. Mithilfe von mühevoll nachgebildeten Requisiten, Outfits und Maske verstehen es die sechs Völkerball-Musiker perfekt, in die Rollen ihrer „Vorbilder“ zu schlüpfen, sodass sich selbst gestandene Rammstein-Fans ungläubig die Augen reiben. Mit scheinbar abwesenden, toten Blicken und den typischen, kantigen Bewegungen und Gesten verkörpert Völkerball gekonnt die fremde und kühle Ausstrahlung, die Rammstein so unnahbar erscheinen lässt.

veröffentlicht am 23.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 19:21 Uhr

270_008_6127291_hm200_2301.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Karten, Dewezet-Ticketshop, Tel.: 05151/200888.

Brachialer Rammstein-Sound: Die Völkerball-Musiker schlüpfen in die Rollen ihrer Vorbilder. Foto: pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt