weather-image
16°

Kradfahrer aus Verkehr gezogen / Radler mit drei Promille

Mit 106 km/h durch Hameln

Hameln (ube). Innerhalb einer Nacht haben Einsatzbeamte der Hamelner Polizei fünf Raser und zwei betrunkene Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei der Messung eines Kradfahrers auf der Fluthamelstraße trauten die Beamten ihren Augen nicht: Ein 29-Jähriger hatte die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 56 km/h überschritten. Er war innerorts mit 106 km/h unterwegs. „Dem Yamaha-Fahrer drohen jetzt zwei Monate Fahrverbot, vier Punkte und ein Bußgeld von 280 Euro plus Gebühren“, sagte gestern Polizeikommissar Fritz Hubert von der Polizeiinspektion Hameln. Gegen die anderen vier Schnellfahrer leiteten die Polizisten Ordnungswidrigkeitsverfahren ein.

veröffentlicht am 03.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 19:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt