weather-image
×

Kandidaten gesucht / Alle Bürger dürfen abstimmen

Migrationsrat wird im November neu gewählt

veröffentlicht am 05.08.2016 um 16:08 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:25 Uhr

Vorrangige Aufgabe des Migrationsrates sei es, die Teilhabe von Migranten mit Wohnsitz im Landkreis Hameln-Pyrmont „an den kommunalpolitischen Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen zu ermöglichen und den praktischen Integrationsprozess zu optimieren“, heißt es aus dem Kreishaus. In der noch laufenden Sitzungsperiode hat das Gremium sich beispielsweise um die Verleihung des Integrationspreises oder auch eine Fortbildungsreihe zu interkultureller Pflege gekümmert. Auch etwa beim Tag der Kulturen, dem Ramazanfest im Bürgergarten oder den Runden Tischen in den Städten und Gemeinden zur Koordination der Flüchtlingshilfe war der Migrationsrat mit von der Partie. Zudem nahmen seine Vertreter an Sitzungen der Fachausschüsse und des Kreistages teil, gaben Stellungnahmen ab und stellten Anträge.

Die Neuwahl des Migrationsrates erfolgt per Briefwahl am 2. November. Wahlberechtigt sind alle Einwohner des Landkreises, die über 16 Jahre alt sind und am 4. August ihren Hauptwohnsitz im Landkreis Hameln-Pyrmont hatten, wählbar hingegen sind nur solche mit Migrationshintergrund.

Kandidieren können alle Wahlberechtigten, die eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen oder im Ausland geboren und seit dem 1.1.1950 nach Deutschland zugewandert sind, eingebürgert wurden oder mindestens einen Elternteil haben, das eine dieser Voraussetzungen erfüllt.

Bei einer Informationsveranstaltung am Montag, 15. August, um 18 Uhr im Foyer des Kreishauses können Interessenten Näheres erfahren.

Alle Interessierten können sich ab sofort bis spätestens Freitag, 16. September als Kandidat melden. Für die Wahlberechtigten werden im September und Oktober ebenfalls Informationsveranstaltungen in den Städten und Gemeinden im Kreisgebiet angeboten

Info:Bei der Kreisverwaltung ist Nicola Addicks unter der Telefonnummer 05151/903-3001 oder per E-Mail: wahl.migrationsrat@hameln-pyrmont.de für nähere Auskünfte erreichbar. Weitere Informationen auch im Inernet unter: www.hameln-pyrmont.de/Migrationsratwahl.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt