weather-image

Mieter für Cemag-Gebäude gesucht

veröffentlicht am 04.11.2011 um 15:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Cemag

Hameln (CK). Das frühere Cemag-Verwaltungsgebäude, das seit der Insolvenz der Gebrüder Fard im Sommer 2009 leersteht, wird nun von der Sparkasse Hannover als Luxus-Immobilie im Namen der IKB-Bank – sie ist sogenannte „Grundpfandgläubigerin – zur Miete angeboten.

Es werde sogar möglich, nicht das gesamte Gebäude mieten zu müssen. Interessenten könnten sich auf einzelne Etagen beschränken und sich mit weiteren Mietern den gemeinsamen Empfang teilen.

Gründe, weshalb das Gebäude laut Insovenzverwalter beispielsweise für Ingenieurbüros oder Steuerberater sehr interessant sein könnte, gibt es viele. Diese stehen morgen in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt