weather-image
16°
×

Bauen, anbauen, umbauen

Messe „Haus und Hof“ im Hottenbergsfeld

HAMELN. Um Neubau und Sanierungen dreht sich die vierte Messe „Haus und Hof“ am kommenden Wochenende auf dem MBD-Gelände im Hottenbergsfeld. Zwölf Aussteller wollen Bau-, Umbau-, Anbau und Renovierungswilligen Tipps geben. Auf dem Freigelände, in Zelten und im Gebäude des Bauelemente-Fachbetriebs geht es dann um die Verschönerung von Haus, Wohnung, Garten oder Balkon. Und auch Autofans sollen auf ihre Kosten kommen, heißt es.

veröffentlicht am 21.02.2017 um 17:00 Uhr

Mit von der Partie ist Elektro-Bergmann mit einer Lampenausstellung und dem Thema Sicherheitstechnik, der Spezialist für Haustechnik, TCK Sanitär, der auch über regenerative Energien und Energierückgewinnung berät, sowie das Unternehmen Benze Bodenbeläge. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich beim Malerbetrieb Gattermann über Wärmedämmung Auskünfte zu holen; Balkonabdichtungen und Belichtungssysteme stehen bei Maulhardt & Sohn im Fokus. Zudem präsentieren Fliesen Hölscher ihre Produkte, Gartenmöbel stellt Holz-Müller aus und Böger Garten- und Landschaftsbau präsentieren alles rund um den Garten.

Bei Kursawe-Bau dreht sich alles um Baumaterialien und Schimmelbeseitigung, die Firma Frei-Sa GmbH & Co. KG ist Ansprechpartner für Holzbau vom Carport bis zum Dachstuhl. Eine Ausstellung zu Fenster, Türen und Markisen zeigt der Gastgeber, die MBD Tischlerei und Handels GmbH. Die Firma Mensenkamp stellt Autos vor.

Termin: „Haus und Hof“, Samstag, 25., und Sonntag, 26. Februar, 10 bis 17 Uhr, MBD, Carl-Wilhelm-Niemeyer-Straße 4.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt