weather-image
×

MerQury macht neue Honig-Baustoffhalle zur Arena

veröffentlicht am 13.04.2012 um 13:51 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (CK). Am Samstag geht die Post ab, und zwar mit Deutschlands bester Queen-Cover-Band „MerQury“. Das Benefizkonzert ist zugunsten des Vereins „Reise der Hoffnung“. Der Aerzener Aids-Aktivist Burkhard Hildebrandt will fünf Monate durch Afrika reise, um über die Krankheit aufzuklären.

Das Konzert findet in der neuen Halle von Honig-Baustoffe an der Georg-Wesse-Straße statt. Um 20 Uhr ist Beginn. Musikalisch unterstützt wird der Abend auch durch die Rock-Band „88 Miles“ sowie Ralph Maten.

Honig erstellt zurzeit eine große Ausstellungshalle, in der ab etwa Juni dieses Jahres ganze Badezimmer, Fenster, Türen und anderer Baubedarf ausgestellt werden sollen. Die insgesamt 1600 Quadratmeter Hülle steht, der Innenausbau ist noch nicht vollendet – nach Henrik Reimanns Einschätzung – er engagiert sich auch im Service-Club „Round Table“ (RT) – optimale Bedingungen für dieses Großereignis mit etwa 600 Gästen.

Karten gibt es noch im Vorverkauf im Dewezet-Ticketshop (Telefon 05151/200666) oder an der Abendkasse.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt