weather-image
15°

Endphase der Sanierung in der Osterstraße zieht sich / Jetzt müssen noch Rohre verlegt werden

Menschen und Maschinen auf engstem Raum

Hameln (CK). Die Anlieger im unteren Drittel der Osterstraße müssen in den letzten drei Tagen wahrhaft paradiesische Zeiten erlebt haben: Was fehlte, war der Lärm. Lärm, dem sie sich seit einer gefühlten Ewigkeit ausgesetzt fühlen. Seit nämlich die Erneuerung der Fußgängerzone sich mehr und mehr in Richtung Tunnel „Grüner Reiter“ bewegt. Kein Wunder: Hier ist es besonders eng, kommt die Pflasterkolonne, die die hässlichen Waschbetonsteine gegen Granit austauschen soll, nur schrittweise voran, obwohl die Männer ihr Bestes geben und zeitweise sogar an Samstagen arbeiten. Nur eben – auf Wunsch der Geschäftsleute übrigens – nicht freitags und nicht an Sonntagen.

veröffentlicht am 02.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_5616531_hm104_0207.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt