weather-image
15°
Theater am Freitag in der Marktkirche

Mensch und Mythos – Luther wird lebendig

Hameln (red). Im Rahmen der Aktion „Luther macht Theater“ vom Kirchenkreis Hameln-Pyrmont wird am Freitag, 16. Oktober, das Theaterstück „Luther 2009“ in der Hamelner Marktkirche St. Nicolai aufgeführt. Das Theater für Niedersachsen spielt die von Autor und Regisseur Peter Ries entworfene szenische Collage. Ries beschäftigt sich seit 1995 intensiv mit dem Leben und der Wirkungsgeschichte Martin Luthers. Der Mensch und Mythos Martin Luther soll durch das Stück lebendig werden, so dass zu einer Auseinandersetzung mit ihm angeregt wird. Das Stück ist für die Aufführungen in Kirchengebäuden konzipiert, wobei die gesamte Kirche und nicht allein der Altarraum einbezogen wird.

veröffentlicht am 12.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 03:41 Uhr

Hier stehe ich: Julian Simon (Martin Luther) und Hendrik Massute
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten können im Vorverkauf beim Kirchenpunkt im Weltladen (Haus der Kirche, Emmernstraße 6) erworben werden.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare