weather-image
11°
×

Bürgerbeteiligung im Internet

Meinungen zum Bahnlärm gefragt

HAMELN. Es geht um ratternde Züge: Noch bis Freitag, 25. August, sind alle Bundesbürger dazu aufgerufen, auf einer Internetseite Stellen zu melden, an denen sie sich besonders von Schienenlärm gestört fühlen. Die Ergebnisse dieser Befragung sollen in die Erstellung eines Lärmaktionsplans einfließen.

veröffentlicht am 18.07.2017 um 16:09 Uhr

Auf der Internetseite muss zunächst ein Ort angegeben und im Anschluss ein dazugehöriger Fragebogen beantwortet werden. Die Internet-Befragung ist die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung des Eisenbahn-Bundesamts zur „Lärmaktionsplanung an Haupteisenbahnstrecken“. Am Dienstag rief auch die Stadtverwaltung die Hamelner via Facebook auf, sich zu beteiligen.

Ein solcher Lärmaktionsplan wird von der in Bonn ansässigen und für rund 38 000 Kilometer Schienenwege zuständigen Bundesoberbehörde alle fünf Jahre erstellt. Ziel ist die Klärung von Ursachen, Problemen und Auswirkungen von Bahnlärm.

Im Anschluss an die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung werden die Lärmkarten und die Beteiligungen ausgewertet und der Lärmaktionsplan Teil A erstellt. Hierin wird die Lärmsituation an den Haupteisenbahnstrecken des Bundes beschrieben. Dieser Plan soll voraussichtlich zum Jahresbeginn 2018 veröffentlicht werden und stellt bereits vorhandene sowie geplante Maßnahmen des Bundes zur Lärmminderung im Schienenverkehr dar.

Die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung wird dann im Zeitraum Januar bis März 2018 stattfinden.

rc/red


Unter der Internetadresse www.laermaktionsplanung-schiene.de können sich Bürger über die Öffentlichkeitsbeteiligung informieren und einen Fragebogen herunterladen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige