weather-image
15°

Pastorin Sophia Sander verlässt reformierte Kirchengemeinde

„Meine Aufgabe war der Übergang“

HAMELN. „Ich bin und bleibe ein Ostfriesenkind“, sagt Sophia Sander über ihren Entschluss, die reformierte Kirchengemeinde in Hameln zu verlassen, und fügt hinzu: „Meine Aufgabe war der Übergang.“ 2013 trat die gebürtige Emderin ihren Dienst in der Hamelner Gemeinde mit der Absicht an, „am liebsten bis zur Rente“ zu bleiben.

veröffentlicht am 01.01.2019 um 14:51 Uhr

Hugenottenkirche tac

Autor:

Alexander Tacke


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt