weather-image
19°
×

Stadt will Denkmalschutzförderung in den kommenden Jahren ausweiten

Mehr Geld für alte Häuser

HAMELN. Wenn es so kommt, wie die Stadtverwaltung es plant, soll künftig erheblich mehr Geld, auch aus Steuermitteln, in die Sanierung von Altstadthäusern fließen als bisher. Dafür möchte sie den Förderrahmen zum städtebaulichen Denkmalschutz nach oben anpassen und das Programm verlängern.

veröffentlicht am 30.04.2019 um 18:08 Uhr

Birte Hansen

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige