weather-image
21°

Hannelore Adam liest Geschichten von Kindern und für Kinder

Meerjungfrau in den Po gepiekst

Hameln. Wie kommt der Hase zu seinem geblümten Fell? Wer hat der Meerjungfrau in den Po gepiekst? Fragen, auf die Hannelore Adam in ihren „E-Mail-Express-Geschichten“ eine Antwort weiß. In der Buchhandlung Seifert las die Hamelnerin, die mehr als 30 Jahre an Grundschulen gearbeitet hat, aus ihrem neuen Buch. Sogar die kleine Geburtstagsgesellschaft der vor einigen Tagen neun Jahre alt gewordenen Stine Reichert war gekommen, um sich von der Autorin und der zehnjährigen Jillian aus Wunstorf vorlesen zu lassen.

veröffentlicht am 23.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 05:41 Uhr

Autorin Hannelore Adam mit Jillian.  Foto: eaw

Autor:

Ernst August Wolf
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Entstanden sind die per E-Mail-Austausch zwischen Hannelore Adam und den drei Mädchen Jillian, Sonja und Belinda. „Hannelore hat uns Wörter geschickt, aus denen wir kleine Geschichten machen sollten“, erklärt Jillian. Dass die in Verbindung mit den kindgerechten Schwarz-Weiß Illustrationen der Grafikdesignerin Magdalene Schmidt das junge Publikum ansprechen, wurde schnell klar. Hannelore Adam, die auch privat gern fabuliert und reimt, stimmt nicht ein in das allgemeine Lamento einer rückläufigen Lesekultur. Im Gegenteil: sie legt besonderes Gewicht auf „motivierende Textgestaltung“, und seit Computer in Schulen und Kinderzimmern Einzug hielten, ist es ihr Anliegen, Kindern rechtzeitig den sinnvollen Umgang mit diesem Medium zu vermitteln.

Die Inhalte spielen ins Fantastische und Märchenhafte, lassen mitunter Überraschungseffekte entstehen und bezaubern gleichzeitig durch Einfachheit und Witz. „Drei Worte, fünf Minuten. Das ist einfach und macht Spaß“, sagt Jillian.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?