weather-image
10°

Eckart von Hirschhausen kommt nach Hameln

Medizin, Magie und eine Prise Humor

Hameln. So mancher bezeichnet ihn als charmant und doch irgendwie schmerzlich direkt. Eckart von Hirschhausen, bekannt aus der NDR-Talksendung „Tietjen und Hirschhausen“, beschäftigt sich mit Themen wie „Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist?“ oder stellt fest: „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben.“ Mit seinem aktuellen Programm „Wunderheiler“ wird er am Mittwoch, 25. Februar 2015, versuchen in der Hamelner Rattenfänger-Halle aufzuzeigen, wie nah Magie und Medizin, Heilkunst und Täuschung beieinander liegen.

veröffentlicht am 09.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 08:21 Uhr

270_008_7487632_hm411_c_Frank_Eidel.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der ausgebildete Arzt will dabei auch klären, warum der Mensch das Wunder des Lebens still akzeptiert, aber Horoskope, Sternbilder und Zukunftsprognosen so akribisch studiert. Hirschhausen nimmt die menschliche Wahrnehmung aufs Korn und fragt sich: Was ist der Unterschied zwischen Spiritisten und Spirituosen? Wirken Klangschalen besser als Kortison? Sind Wünschelrutengänger verstockt? Und warum wirken Placebos sogar, wenn man gar nicht an sie glaubt? Hirschhausen verspricht, Medizin mit Alternativglauben und Humor zu verbinden. Auch seine Show verspricht viel: „Nach diesem Programm können Sie über Wasser laufen. Zumindest im Winter. Und Sie können nur durch die Kraft Ihrer Nieren Wein zu Wasser verwandeln“, heißt es in der Ankündigung. Spontane Wunder seien vor Ort nicht auszuschließen..red

Hirschhausen fragt: Wahre Heilkunst oder alles bloßer Humbug?Eidel



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt