weather-image

Aber: Kritik von Abiturienten vor Ort hält sich in Grenzen

Mathe-Abi: „Schwieriger als in den Vorjahren“

HAMELN. Unverhältnismäßig schwer, zu lang, zu unverständlich und kompliziert – so lautet die Kritik am Matheabitur in Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Berlin und Brandenburg. Die Dewezet hat stichprobenartig drei Schüler aus einem Mathematik-Leistungskurs nach ihrer Meinung gefragt.

veröffentlicht am 14.05.2019 um 15:53 Uhr
aktualisiert am 14.05.2019 um 20:30 Uhr

Schüler demonstrieren, weil sie das schriftliche Mathe-Abitur zu schwer fanden. Foto: Federico Gambarini/dpa
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt