weather-image
23°

Informations- und Ausbildungsmesse in der Rattenfänger-Halle stellt Lehrberufe der Region vor

Markt der Möglichkeiten

Hameln. Die Fragen kommen schnell und mit Nachdruck: „Wie genau hast du dich um deine Großmutter gekümmert? Hast du sie gewaschen? Auf die Toilette gebracht?“ Die Fragen kommen von Ingo Peters, Heimleiter des Altenpflegeheims Scharnhorst-Residenz. Auf der anderen Seite sitzt Jessica. Sie interessiert sich für eine Ausbildung in der Pflege und nimmt am Speed Dating auf der Informations- und Ausbildungsmesse (IMA) in der Rattenfängerhalle teil. Peters macht keinen Hehl daraus, dass der Job, den Jessica sich ausgesucht hat, hart ist. „Sie haben kaum gesellschaftliche Anerkennung.“ Doch Jessica lässt sich nicht verunsichern. Sie ist zielstrebig, weiß, worauf es ankommt, hat bereits eigene Erfahrungen in der Familie gemacht. Nach sieben Minuten ist das Bewerbungsgespräch in Turbo-Geschwindigkeit vorbei. Auf der IMA dreht es sich diesmal laut Stefan Schlichte von den Wirtschaftsjunioren mehr als sonst um die Gesundheit. „Es sind mehr Aussteller aus diesem Bereich.“ Auch Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann, die einen Rundgang machte, würde – wenn sie noch einmal in dem Alter wäre – sich für eine Ausbildung in der Gesundheitsbranche entscheiden, sagt sie. Insgesamt 50 Aussteller – zum Teil aus Ostwestfalen – versuchen, Jugendliche auf ihr Ausbildungsangebot aufmerksam zu machen, darunter auch Handwerk, Industrie und Medienberufe. Sie buhlen um die Gunst der mehr als 5000 Jugendlichen ab dem 8. Schuljahrgang, die durch die Ausstellung schlendern.

veröffentlicht am 14.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 03:41 Uhr

270_008_6599217_wb101_1409.jpg

Autor:

VON ANDREA TIEDEMANN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt