weather-image

Von der Ausleihstelle zur Begegnungsstätte: Veränderte Lesegewohnheiten erfordern Umdenken

Mario Kart in der Bibliothek

HAMELN. Eine Bücherei in der es Konzerte, Theatervorstellungen, Vorträge und Bürgerversammlungen gibt, in der gespielt, gechillt und gelesen wird. Ist so etwas in Hameln vorstellbar? Bisher gibt es in Hameln keine konkreten Ambitionen, aber das Konzept der „Open Library“ schwappt langsam nach Deutschland.

veröffentlicht am 20.11.2018 um 15:57 Uhr
aktualisiert am 20.11.2018 um 20:50 Uhr

Bildschirm, Sofa, Spielkonsole: Diese Kombination ist neu in der Bibliothek. An seinem ersten Tag in der Bibliothek darf Stadtsekretär-Anwärter Peter Rohr gleich mal Mario Kart ausprobieren. foto: doro
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt