weather-image
12°
×

Mann von Personenzug erfasst – tot

veröffentlicht am 22.11.2012 um 19:29 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Wehrbergen (ube). Ein Nahverkehrszug der Nordwestbahn hat am Donnerstag um 14.40 Uhr auf dem Bahnübergang am Holzweg in Wehrbergen eine Person erfasst – der Mann war sofort tot.

Die Tatort-Gruppe der Polizeiinspektion Hameln geht nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen davon aus, dass es sich um einen Freitod gehandelt hat. Bei Redaktionsschluss stand die Identität des Toten noch nicht fest.

Mehr zu dem Thema lesen Sie in der Dewezet.

Der Nahverkehrszug kam auf freier Strecke zum Stehen – Feuerwehrleute helfen den mehr als 30 Fahrgästen beim Überwinden eines tiefen Grabens und einer steilen Böschung. Fotos: ube


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt