weather-image
14°
Startschuss für Sportgala 2015

Manege frei für den Zirkus-Zauber

Hameln. Hereinspaziert, hereinspaziert, meine Herrschaften, Vorhang auf, die Show beginnt: Zur mittlerweile elften Sportgala am Samstag, 7. Februar 2015, verwandelt sich die Rattenfängerhalle in ein farbenfrohes Zirkuszelt. Beim Ball nicht wegzudenken: ein roter Teppich. Über diesen wandern an diesem Abend aber nicht nur die Besucher, sondern auch die Ehrengäste der Galaveranstaltung: die nominierten Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften des Jahres.

veröffentlicht am 07.11.2014 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 20.01.2017 um 11:16 Uhr

270_008_7552978_hm102_Dana_0811.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In jeder der drei Kategorien gibt es insgesamt zehn Nominierte. Wer die Glücklichen sind? Das ist ab heute auf sportgala-weserbergland.de zu sehen. Alle Nominierten der Gala 2015 werden ab heute im Sportteil der Dewezet näher vorgestellt. Die Leser-Abstimmung läuft dann, wie auch in den vergangenen Jahren, über den Original-Coupon aus der Dewezet und über das Internet. Bis Samstag, 17. Januar, können die Leser ihre Favoriten wählen. „Im letzten Jahr hatten wir über 20 000 Abstimmungen, mal sehen, wie es dieses Mal wird“, so Andreas Rosslan, Sportredakteur der Dewezet, Jurymitglied und neben Peter Michael Zernechel von radio ffn auch einer der beiden Moderatoren des Galaabends.

Über den großen Zuspruch bei der Abstimmung freuen sich auch Julia Niemeyer, Geschäftsführerin der Dewezet, und Friedrich-Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Weserbergland. „Es zeigt, die Menschen der Region stehen hinter ihren Sportlern“, so Kaup. Niemeyer betont: „Es gibt jedes Jahr einen großen Zuspruch, bei der Wahl – und auch beim Ball.“

Die Jury, die nun die Vorauswahl traf, hatte eine Herausforderung zu meistern: „Es gibt so viele nennenswerte Talente und Mannschaften, aber ich glaube, wir haben nun eine gute Mischung gefunden“, so Rosslan. Getreu dem Motto „Manege frei“ wird auch der Abend der Sportgala eine gelungene Mischung bieten. Allerlei Buntes, Verrücktes, Witziges und auch die gewisse Prise Akrobatik werden die Preisverleihungen des Abends abrunden. Für die zirkusreife Bühnenshow wird das Duo „Nos Ipsi“ mit bemerkenswerten Kunststücken an der Vertikalstange sorgen. Ebenso wie das Rollschuh-Paar „Duo Rollecsos“, das auf einem nur zwei Meter breiten Podest eine rasante Show auf Rollen zeigen wird. Neben Clown Berni am Abend auch lustig: „Florin&Co“ mit ihrem frechen und vorwitzigen Hund Cato. Musikalisch begleiten verschiedene Bands, ein DJ und ein Pianist Hamelns rauschende Ballnacht.

Der Kartenvorverkauf für die Sportgala am Samstag, 7. Februar, um 20 Uhr in der Rattenfängerhalle beginnt heute. Karten gibt’s im Dewezet-Ticketshop. Reservierungen sind nicht möglich. SEITE 25

Von Svenja A. Möller

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare