weather-image
22°

Vorlesewettbewerb in der Pfortmühle hat nach langer Zeit mal wieder einen männlichen Sieger

Manchmal muss man eben „ein guter Schauspieler sein“

Hameln (nk). Endlich mal ein Junge! Benjamin Simko von der KGS Salzhemmendorf erkämpfte sich gestern den Sieg beim Vorlesewettbewerb auf Kreisebene in der Stadtbücherei Hameln. Das wurde auch wieder Zeit, schließlich hat in der Kategorie Realschule und Gymnasium auf Kreisebene seit einer gefühlten Ewigkeit kein Junge mehr gewonnen. „Fehler beim Lesen zu machen, ist nicht so tragisch. Man muss nur ein guter Schauspieler sein, um sein Publikum zu überzeugen“, verrät Benjamin sein Erfolgsgeheimnis. Sein Gefühl für Lesepausen ließ seinen Konkurrenten spätestens im Stechen keine Chance, bei dem ihn selbst fremde Texte nicht auf dem Weg zum Sieg stoppen konnten.

veröffentlicht am 10.02.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 01:21 Uhr

270_008_5217149_hm201_1002.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch Sina Schünemann von der Schule im Hummetal in Aerzen kann besonders stolz auf sich sein: In der Kategorie Hauptschule setzte sie sich erfolgreich gegen die anderen Sechstklässler aus 18 verschiedenen Schulen im Landkreis durch. Die Erleichterung ist ihr nach dem Wettbewerb sichtlich anzumerken. „Die Aufregung schlug mir bis zum Hals! Mit diesem Erfolg hätte ich nie gerechnet“, sagt Sina.

Schon die beiden Vorjahressieger, Hanna Brinkmann und Kai Engers, wussten, wie man ein Publikum für sich gewinnt. „Die Atmosphäre, die man mit dem Text schafft, ist wichtig“, sagt Hanna. „Man muss dem Text durch unterschiedliche Stimmen neue Impulse geben“, erzählt Kai Engers. Oder wie es Schauspieler und Vorlesestar Rufus Beck in der Broschüre zum bundesweiten Wettbewerb des deutschen Buchhandels ausdrückt: „Gutes Vorlesen ist, wenn sich keiner langweilt.“ Auch für die Gewinner bleibt es spannend. Ende März steht für sie nun der Wettbewerb auf Bezirksebene an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?