weather-image

Mal freies Parken, mal gibt es Knöllchen

Hameln (CK). Der Leser, der sich gestern in der Redaktion meldete, war sauer: „Misst die Stadt etwa mit zweierlei Maß beziehungsweise legt sie unterschiedliche Maßstäbe an?“, lautete seine Frage. Der Mann, der namentlich nicht genannt werden möchte, hatte am verkaufsoffenen Sonntag in der Baustraße geparkt und prompt ein Knöllchen bekommen. Am vergangenen Dienstag – es war Allerheiligen und damit sogenannter „Lippertag“ sei allerdings der Rathausplatz zum Parken freigegeben worden. „Stimmt“, bestätigt Stadtpressesprecher Thomas Wahmes. Das sei einer von den Tagen, die im Voraus für freies Parken bestimmt gewesen seien.

veröffentlicht am 04.11.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 17:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt