weather-image
22°

Jubiläumsprojekt: Illumination und Lasershow setzen das „Münster am Fluss ins Licht“

Magische Momente im Labyrinth der Farben

Hameln. Das Gotteshaus glüht – innen und außen. Grün, Rot, Gelb, Blau, Lila und Orange senden Farbsignale in die Nacht. Und weil es in Strömen regnet, spiegelt draußen das Straßenpflaster noch die ganze Pracht. Das miese Wetter kann die Effekte der Illumination nicht trüben. Allenfalls die Laune der Veranstalter, die gehofft hatten, das Jubiläumsprojekt unter dem Motto „Das Münster am Fluss ins Licht gesetzt“ auch unter freiem Himmel feiern zu können. So aber werden Glühwein-Ausschank und die musikalischen Darbietungen der JMS-Streicher schnell in die Kirche verlegt. Und hier endet auch der Laternenumzug, bei dem immerhin 150 Kleine und Große den Regenmassen trotzten.

veröffentlicht am 12.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 05:21 Uhr

270_008_5967040_hm113_1211.jpg

Autor:

Karin Rohr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Stadtwerke-Chefin Susanne Treptow gibt den Startschuss für die Illumination und erinnert an die Bedeutung des Martinstages, Superintendent Philipp Meyer lässt sich wie alle anderen von der „wunderbaren Umsetzung“ des Jubiläumsmottos „Licht am Fluss“ verzaubern, und Gaukler Walter entfacht mit seinen clownesken Spielereien Begeisterungstürme bei den Kleinen. Und am Ende verwandelt eine spektakuläre Lasershow das Gotteshaus in ein Labyrinth der Farben.

Bildergalerie und Video unter dewezet.de

Bis zum Himmel und zurück: Unter dem Motto „Das Münster am Fluss ins Licht gesetzt“ wurde das Gotteshaus am Wochenende illuminiert. Das regennasse Pflaster verstärkte am Samstagabend noch die Farbspiele.

Fotos: Wal

Im Rausch der Farben: Die Lasershow ist der Höhepunkt der Illuminationsnacht. Wie Blitze schießen die farbigen Strahlen durch den Raum und sorgen für magische Momente.

3 Bilder

Das Münster – als Lichtspiel hinter dem

Altar.

Die jungen Streicher der JMS sorgen im Münster für den musikalischen Rahmen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?