weather-image
19°

Märzenbecher locken auf den Schweineberg

Holtensen (gro). Schon das erste Wochenende der Märzenbecherblüte auf dem Schweineberg lockte Hunderte Besucher, und die konnten bei aller Entdeckerfreude feststellen: Der Höhepunkt der Märzenbecher-Saison steht noch bevor. Vorsichtig schieben die kleinen Pflänzchen ihre Blüten und Blätter durch das trockene Laub. Ein Hauch von Frühling und das Versprechen von Sonne und Wärme, das ist es wohl, was die Menschen zu diesem Naturschauspiel hinzieht. Bleibt die Witterung so, dürfte es noch mindestens zwei Wochen andauern. Das Areal zählt zu den größten Vorkommen der „Frühlings-Knotenblume“ in Deutschland. Es steht unter Naturschutz. Das Forstamt bittet Besucher, die Wege nicht zu verlassen. Die Pflanzen dürfen nicht gepflückt, ausgegraben oder beschädigt werden.

veröffentlicht am 05.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 21:41 Uhr

270_008_5292660_hm400_0503.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt