weather-image
22°
×

Pastorin organisiert Kinderkirchentag

Luthers Hund auf Rattenjagd

HAMELN. Hatte Martin Luther tatsächlich einen Hund? Und hieß der „Tölpel“? Das jedenfalls meint die Pastorin der Hamelner Paul-Gerhardt-Gemeinde, Annette Lehmann. Am liebsten habe Tölpel Wittenberger Ratten gejagt, so die 60-jährige Seelsorgerin.

veröffentlicht am 31.10.2019 um 11:00 Uhr

Mit der Plüschratte im Maul führte Luthers Hund jetzt zum Auftakt des Kreiskirchentages einen Nachmittag lang Kinder aus den Gemeinden Martin-Luther, Paul-Gerhardt, Hilligsfeld und Rohrsen durch ein buntes Programm. „Wir haben das Kinderprogramm neu aufgelegt“, so Lehmann, die diesen kleinen Kinderkirchentag mit buntem Programm organisiert hatte.

eaw



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige