weather-image
20°
×

Lösekrug-Möller hat es wahrscheinlich geschafft

veröffentlicht am 27.09.2009 um 21:06 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln (doro). Trotz herber Verluste sieht es im Moment (21 Uhr) so aus, als wenn Gabriele Lösekrug-Möller den Wahlkreis gewinnt und wieder in den Bundestag einzieht. Bei Hans-Peter Thul ist es dagegen derzeit noch nicht klar, ob er es geschafft hat. Bei Jutta Krellmann gilt es dagegen als sicher, dass sie ein Direktmandat hat. Martina Tigges-Friedrichs bräuchte dagegen 17 Prozent auf Landesebene, um in den Bundestag einziehen zu können.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige