weather-image
27°
Junior-Landeswettbewerb in Hannover: CyBags belegt zweiten Platz

Lob für Geschäftsidee und Teamgeist

Hameln/Hannover (red). Zweiter Platz für Hamelns erste Schülerfirma CyBags vom Schiller-Gymnasium – ein beachtliches Ergebnis. Beim 10. Junior-Landeswettbewerb auf der Expo-Plaza waren die Schüler gegen neun weitere Schülerfirmen aus ganz Niedersachsen angetreten. Alle hatten nur ein Ziel vor Augen: sich für den Bundeswettbewerb zu qualifizieren.

veröffentlicht am 24.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 20:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nachdem die jungen Unternehmer ihren Stand gestaltet hatten, gaben ausgewählte Repräsentanten der Schülerfirmen einer fachkundigen Jury Interviews. Dabei wurden nicht nur Produkt und Konzept des jeweiligen Unternehmens, sondern auch der Stand und die Teamfähigkeit berücksichtigt und bewertet. Auch die Präsentation, die jede der Schülerfirmen in einem zeitlichen Rahmen von fünf Minuten vor etwa 250 Zuhörern vorzutragen hatte, zählte.

Die Fachjury lobte bei CyBags nicht nur die Geschäftsidee, sondern auch die gründliche Arbeit, die beim Geschäftsbericht deutlich wurde, den Zusammenhalt des Teams und die besondere Reflexion über das Unternehmersein. Lohn für den 2. Platz: Am 12. und 13. Juni darf sich das junge Unternehmen bei der Start-Messe präsentieren.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare