weather-image
22°

Schild erinnert an altes Hamelner Stadion

Live-Fußball für 1,50 Mark

HAMELN. Ein Speer aus Papua Neuguinea, ein altes Feuerwehr-Blaulicht, ein 250 Jahre altes Apothekerglas, das er aus der Weser gefischt hat – Heinrich Kretzer sammelt ungewöhnliche Dinge. Eines seiner „Exponate“ wirkt deutlich unscheinbarer, hat aber einen Bezug zur Hamelner Stadtgeschichte: ein gerahmtes Schild mit Eintrittspreisen, das früher offenbar am Eingang des alten Stadions hing.

veröffentlicht am 31.01.2018 um 18:19 Uhr

Heinrich Kretzer ist sich sicher: Dieses Schild hing früher am Eingang des alten Stadions. Foto: jsp
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?