weather-image
11°
×

Lippmann tritt nicht zur Oberbürgermeisterwahl an

veröffentlicht am 28.10.2013 um 13:38 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (fh). Susanne Lippmann tritt nicht zur Oberbürgermeisterwahl im kommenden Jahr an. Das hat Hamelns amtierende Oberbürgermeisterin am Montagnachmittag auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz bekannt gegeben. Die Rathaus-Chefin sprach von einer "persönlichen Entscheidung".

Zuletzt war spekuliert worden, ob Lippmann als regionale Beauftragte der Landesregierung nach Hildesheim wechseln könnte. Die Entscheidung über die vier neuen Landesbeauftragten soll Anfang bis Mitte November fallen, hieß es aus Hannover.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige