weather-image
21°
Anregungen sollen geprüft werden

Lippmann macht Emmernstraße wenig Hoffnung

Hameln (ni). Hamelns Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann hat „großes Verständnis für die Anlieger der Emmernstraße“. Doch große Hoffnungen auf Entlastung macht sie ihnen nicht.

veröffentlicht am 16.04.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 12:41 Uhr

Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit 110 Unterschriften haben Anwohner, Hauseigentümer und Geschäftsleute aus der Emmernstraße dagegen protestiert, dass der gesamte Baustellenverkehr im Zusammenhang mit der Neugestaltung des Pferdemarktes ausschließlich über ihre Straße abgewickelt werden soll. Von den Fraktionen des Rates werden sie ausnahmslos unterstützt. Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann hält sich dagegen eher bedeckt.

„Anlieferung und Abfuhr von Material sind ein wichtiger Kostenfaktor“, so die Verwaltungschefin. Deshalb hätten sie in der Ausschreibung auch berücksichtigt werden müssen. Für die Festlegung auf die Emmernstraße gebe es viele gute Gründe. Davon wieder abzurücken und den Verkehr auf Emmern- und Ritterstraße zu verteilen – „das geht nicht so einfach, wie sich das mancher vielleicht vorstellt“, verteidigt Lippmann die Entscheidung ihrer Verwaltung. Versichert aber auch, sie wolle die verschiedenen Überlegungen und Anregungen, die jetzt auf dem Tisch liegen, „gern noch einmal überprüfen“. Und gibt im gleichen Atemzug zu bedenken: „Das Ganze hat auch was mit Kosten zu tun.“ Ob es am Ende aller Überlegungen „eine alle zufriedenstellende Lösung gibt, kann ich noch nicht sagen“, so Lippmann.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare