weather-image
28°

Liebhaber präsentieren ihre besten Stücke

veröffentlicht am 30.08.2012 um 15:35 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Sind weite Fahrten bei geringem Tempo gewohnt: Frank Hundertmark, Alica Hundertmark, Leonard Knüppel und Ralf Sporleder (v.li.). Foto: fn

Hameln (fn). Freitag tuckern sie wieder los: Auf großen, tief profilierten Reifen, mit vielen oder auch wenigen Pferdestärken unter ihren wuchtigen Motorhauben. Für einige „Schrauber“ sind sie der Inbegriff ihres Hobbys, für andere wie den Hastenbecker Ralf Sporleder zudem immer noch praktische Arbeitsfahrzeuge, etwa zum Holz machen: Trecker! Über 130 historische Traktoren und vor Kraft strotzende moderne landwirtschaftliche Zugmaschinen sollen sich am Wochenende auf den Weg zum Schlosspark in Hastenbeck machen, zum idyllisch gelegenen Treffen von Traktorfreunden im weiteren Umkreis. Für drei Tage verwandelt sich das sonst so beschauliche Areal rund um das historische Bauwerk zu einem Dorado für Technik interessierte Liebhaber von Ackerbaumaschinen. „Einfach toll! Wenn man morgens aufwacht, und die Sonne scheint aufs Schloss, das sieht gigantisch aus.“ Andreas Lippke aus Blomberg-Maspe kennt und schätzt das Ambiente beim Hastenbecker Treffen, das jährlich traditionell am ersten September-Wochenende stattfindet.

Die ganze Geschichte lesen Sie in der Dewezet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare