weather-image
Fläche im Bürgergarten wird ab Montag wieder abgeschmolzen / Bislang rund 15 000 Besucher

Letzte Runde für die Runden auf dem Eis

Hameln (red). Das „Eisvergnügen“ der Stadtwerke Hameln geht in die letzte Runde: Noch bis zum morgigen Sonntag, 20 Uhr, besteht die Möglichkeit, auf der 1000 Quadratmeter großen Eisbahn im Bürgergarten Pirouetten zu üben.

veröffentlicht am 05.03.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 01:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bisher haben fast 15 000 Besucher die erste Open-Air-Eisbahn im Bürgergarten genossen. Zahlreiche Zuschauer verfolgten die Fahrkünste von kleinsten Anfängern, begeisterten Neulingen und wahrhaftigen Profis. Am letzten Wochenende gibt es noch mal ein buntes Programm: Heute um 13 und 15 Uhr tauschen die Rollkunstläufer des Skating Club Hameln-Hilligsfeld ihre Rollschuhe gegen Schlittschuhe für ein Musical auf dem Eis: Die Läuferinnen und Läufer zeigen Ausschnitte aus der aktuellen Rollkunstlaufshow „Tarzan“.

Ab 18 Uhr freut sich das Team vom „Merengue Mo“, die Gäste beim Eisvergnügen mit Cocktails verwöhnen zu können. Ab 20 Uhr darf noch einmal das Schlittschuhtanzbein geschwungen werden – wenn man es denn kann. Aber auch wer sich nicht selbst auf die Kufen traut, kann bei der Eis-Disko dabei sein.

Morgen öffnet das Eisvergnügen bereits um zehn Uhr, und zwar im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags. Ab elf Uhr spielt die Big Band der Jugendmusikschule zum Frühschoppen an der Eisbahn.

Als Dankeschön an die vielen Gäste und Zuschauer gibt es zum Abschied von den Stadtwerken noch ein besonderes Highlight: Morgen in der Zeit von 17 bis 20 Uhr können Schlittschuhe umsonst ausgeliehen werden. Zudem bietet das Team der Firma Party-Schulte die Glühwein-Happy Hour an. Dann bekommen alle Gäste der Eisbahn und natürlich auch die Zuschauer zwei Glühweine zum Preis von einem.

Danach heißt es Abschied nehmen vom Eisvergnügen. Das Abschmelzen des Eises und der Rückbau der Unterkonstruktion starten gleich am Montag.

Bis dahin ist die Eisbahn aber noch am heutigen Samstag von 10 bis 22 Uhr und am morgigen Sonntag von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Kinder 1,50 Euro, für Erwachsene 2 Euro. Schlittschuhe können für 3,00 Euro ausgeliehen werden. Gutscheine, die die Stadtwerke an ihre Kunden ausgegeben haben, können weiterhin eingelöst werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt